Archiv der Kategorie: Allgemein

Kartoffelfeuer am SamStag, 18. September 2021, 15.00 Uhr

Kalendarisch hat der Herbst noch nicht begonnen, trotzdem wirft er bereits seine Schatten voraus. Nachdem wir im letzten Jahr aus den bekannten Gründen kein Kartoffelfeuer ausrichten konnten, wollen wir es in diesem Jahr unter Beachtung der gültigen hygienischen Regeln wieder versuchen. Die Kinder- und Jugendgruppe des OGV veranstaltet am Samstag, 18. September, „An der Pirkacher Breite“, etwa in Höhe der Scheune des Landwirtes Herkner, das schon zur Tradition gewordene Kartoffelfeuer. Um 15.00 Uhr wird das Feuer entfacht. Wir hoffen bei idealem Spätsommerwetter neben in der Glut aufbereiteten Kartoffeln auch Karoffelkas, Stockbrot und Kräuterbutter mit Bauernbrot reichen zu können. Für Getränke sorgt die Vereinsleitung des OGV. Jung und Alt sind herzlich eingeladen und gern gesehene Gäste. Bei ungünstigem Wetter – Regen – muss die Veranstaltung leider ohne Ersatztermin ausfallen.

Stammtisch Juli

Nachdem die Inzidenzzahlen in der Vergangenheit stark gesunken sind, haben wir uns entschlossen im Rahmen der gültigen Hygienebestimmungen im Juli wieder einen Stammtisch auszurichten. Am Freitag, 02.07.2021, 19.00 Uhr, treffen wir uns auf der Terrasse der Kleingartenanlage in der Haidauer Straße. Die Vereinsleitung freut sich auf Ihren zahlreichen Besuch.

„Grüne Stunde“ des Gartenteams des Landratsamtes

Wir möchten noch einmal auf auf die Informationsreihe der Fachberater für Gartenkultur und Landespflege hinweisen. Jeden letzten Freitag im Monat um 17.00 Uhr sind alle Interessierten zur „Grünen Stunde“ eingeladen. In Kurzform werden aktuelle Gartenthemen vertiefend vorgestellt, es ist auch die Möglichkeirt gegeben, dass die Teilnehmer anschließend Fragen stellen. Die Reihe startet im Juni zum Thema „Blütenhöhepunkt im Staudenbeet“. Die Einladung zu den einzelnen Veranstaltungen mit den Anmeldebedingungen werden vorab in der Tagespresse und auf der Homepage des Landratsamtes Regensburg (www.landkreis-regensburg.de) veröffentlicht. 

Gartenbewertungen für Mitglieder des OGV Neutraubling e. V.

Nach einer langen, inaktiven Zeit wollen wir wieder langsam in die Betriebsamkeit des Vereinslebens zurückfinden. Unsere Vereinsleitung hat sich entschlossen, im Juni mit den Bewertungen der Gartenanlagen für unsere Mitglieder zu beginnen. Unser 2. Vorsitzender Uwe Martin und seine Mitjuroren*innen werden in der Woche vom 21.06. – 25.06. mit der Besichtigung und Bewertung der Gärten beginnen. Bewertet werden die Gärten vom Neumitgliedern, die 2020 dem Verein beigetreten sind und von Mitgliedern, deren Gärten zuletzt 2017 bewertet wurden. Bitte ermöglichen Sie der Bewertungskommission den Zugang zu den Gärten.

Mitgliedervorteilsprogramm BAYWA

Die BayWa ändert ab sofort das Vorteilsprogramm für Mitglieder der Gartenbauvereine. Für folgende Warenbereiche bei Lagerware aus dem Gartensortiment gibt es einen Abzug von 10 %: Gartenerde und Gartendünger, Pflanzenschutz und Gartenbedarf, Sämereien und Saatgut, Gartenhandgeräte, motorgetriebene Gartengeräte, Tiernahrung und -bedarf, Futtermittel, Handwerkszeug und Zubehör. Der Kauf erfolgt bar oder mit EC-Karte unter Vorlage der Gartenbauverein-Mitgliedskarte und der Nennung der BayWa-Kundennummer, die sich im geschützten Bereich der Landesverbandshomepage unter „Vorteile für Mitglieder“ befindet.

OGV Neutraubling e. V. verteilt Blumensaatgut

Aufgrund einer Spende gibt der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege für Bürger, die ihren Garten erstmalig anlegen kostenloses Blumensaatgut ab. Hierbei handelt es sich um die zweijährige Mischung „Sommerzauber“. Diese Mischung enthält auch Blumen, die zum Schnitt für die Vase geeignet sind. Das Saatgut steht nur im Kleinpackungsformat für eine Fläche von je ca. fünf m² Ansaatfläche zur Verfügung. Interessenten können sich unter der Rufnummer 09401/1379 bis zum 07.05.2021 beim Vereinsvorsitzenden, Richard Irro, melden.

Zum Thema „Blühflächen“ dürfen wir auch auf die Informationen der Web-Site www.vielfaltsmacher.de hinweisen. Auch die Broschüre „Lebensräume im Garten gestalten und erhalten“ auf der Homepage der Landesanstalt fürt Wein- und Gartenbau (www.lwg.bayern.de) ist sehr informativ, die Schriften stehen im Download zur Verfügung.

Blumenbasar Mai 2021

Auch in diesem Jahr muss aus den bekannten Gründen unser Blumenbasar am Muttertagswochenende leider wieder ausfallen. Wir bedauern dies sehr, zumal dieses Ereignis immer von sehr vielen Bürgern unserer Stadt besucht wird, nicht nur um Blumen und Gemüsepflanzen für den Garten einzukaufen, sondern auch, um gesellig beisammen zu sitzen. Wir hoffen sehr, Sie, wie das beiliegende Foto zeigt, im Mai 2022 wieder begrüßen zu können.
Die Vereinsleitung des OGV Neutraubling wünscht Ihnen viel Freude und Erfolg bei der Gartenarbeit. Genießen Sie die erwachende Natur mit allen Sinnen, um Kraft zu schöpfen für einen Neuanfang, wenn es die aktuelle Lage wieder erlaubt. Bleiben Sie gesund! (Foto:K.-H. Matz)

Richard Irro, 1. Vorsitzender Peter Krienke, Schriftührer

Informationen des Kreisverbandes

Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege bietet eine Online-Seminarreihe zum Thema „ Anlage, Gestaltung und Pflege von Hausgärten“ an:

  1. April: „Wie soll mein Garten aussehen“ Gartengestaltung mit Wegen, Plätzen und Fassadenbegrünung
  2. April: „Lebendiger Boden – der Schatz des Gärtners“ Bodenpflege und Düngung im Garten
  3. April: „Grüne Oase oder wilder Dschungel“ Verwendung von Bäumen, Sträuchern und Stauden zur nahturnahen Gartengestaltung
  4. April: „ Einfach lecker“ Erfolgreicher Anbau von Gemüse, Kräutern und Obst

Alle Seminare finden jeweils von 17.00 – 18.30 Uhr statt. Anmeldungen auf der Homepage des Kreisverbandes unter:

http://www.ogv-landkr-regensburg.de/seminarreihe-anlage-gestaltung-und-pflege-von-hausgaerten
oder per E-Mail:
Info(at)kv-gartenbauvereine-regensburg.de

Liebe OGV-Mitglieder, liebe Gartenfreunde,

OGV beim Palmatoranstich 2019 auf dem Adlersberg

jetzt im März wäre wieder einer der ersten Höhepunkte in unserem Vereinsleben: „Der Palmatoranstich am Adlersberg“, Freitagabend vor dem Palmsonntag. Leider können wir wegen der aktuellen Pandemie diese Veranstaltung, sie würde zum 48. Mal stattfinden, nicht durchführen. Wegen CORONA sind wir in der Gestaltung unserer freien Zeit seit einem Jahr sehr eingeschränkt, aber die oberste Devise in unserem Alltag lautet immer noch: „Kontakte meiden“, um eine weitere Verbreitung von COVID 19 weitgehend zu vermeiden. Eines kann jedoch dieses Virus noch nicht: den Jahreskreislauf unserer Natur aufhalten. Deshalb können wir die Zeit der unfreiwilligen Isolation zum großen Teil in unseren Gärten und in der Natur verbringen. Dafür müssen wir dankbar sein und die erwachende Natur jetzt im Frühling bewusst erleben und genießen.
Gerade jetzt im März sind viele Arbeiten im Garten zu erledigen um im Sommer und Herbst eine „erfolgreiche Ernte einfahren“ zu können. (Foto: K.-H. Matz)

Christbaummeile

Die Christbaummeile muß in diesem Jahr leider „kontaklos“ gestaltet werden. Die Leiterin unserer Kindergruppe. Marketa Gabor und unser 2. Vors. Uwe Martin, werden in diesem Jahr unseren Christbaum in der Sudetenstraße am Donnerstag, 03.12.20, 18.30 Uhr, schmücken. Wer will kann aus der „Ferne“, natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln, das Schmücken des Baumes beobachten.

Die gesamte Vereinsleitung wünscht Ihnen eine besinnliche Adventszeit und viel Freude und Spaß bei den Vorbereitungen zum Weihnachtsfest, bleiben Sie gesund.

Peter Krienke, Schriftführer OGV Neutraubling e. V.